Reisen

Die Ballestas-Inseln und die Huacachina-Oase

Pin
Send
Share
Send


Tag 4: BALLESTAS INSELN - ICA - HUACACHINA - NAZCA


Wenn die Zeit gekommen ist, dass sie kommen müssen, finden Sie uns, um zum Steg und zu gehen Die Ballestas-Inseln und niemand kommt, wir fragen die Person an der Rezeption und rufen sofort an und durch das Gespräch, das wir sehen, dass er hat, ist es sehr klar, dass sie uns vergessen hat.
Sie rufen schnell einen Mann aus einem Geschäft neben dem Hotel an und er bringt uns näher zum Pier.
Bei der Ankunft sehen wir, dass die Hälfte von Paracas in diesem kleinen Bereich des Stegs versammelt ist. Es ist klar, dass wir allein gekommen wären und die Tickets sogar gleich hier gekauft hätten Wir sehen, dass es Leute gibt, die am selben Pier eine Tour zu den Ballestas-Inseln buchen.
Abgesehen von dem, was wir bereits für die Tour im Hotel bezahlt hatten, müssen wir pro Person 2 Sohlen pro Eintritt in den Steg und dann 10 weitere Sohlen pro Person gegen Gebühr bezahlen. An diesem Punkt stellen wir uns vor, dass Sie bereits erkannt haben, dass in Peru übliche Tarife gelten und dass Sie nicht überspringen können.
Nach ein paar Minuten der Warteschlange kommen wir zu dem, was unser Boot sein wird. Wir fahren zu den Ballestas-Inseln.
Die Tour zu den Ballestas-Inseln dauert etwas mehr als 2 Stunden. Wir empfehlen Ihnen, sich auf die linke Seite des Bootes zu setzen, um die beste Aussicht zu haben und so weit wie möglich nach vorne zu fahren. Wir sagen es aus Erfahrung, wenn Sie nicht tropfnass werden wollen.
Die perfekte linke Seite für Ausblicke auf die Candelabro- und die Ballestas-Inseln und vorne, da wir mehr als einen Rückschlag erhalten haben.

VOLLSTÄNDIGE REISE

Video: Ballestas Islands + Huacachina Lake (Juli 2020).

Pin
Send
Share
Send