Reisen

Wie kommt man von Florenz nach Venedig (Zug oder Bus)

Pin
Send
Share
Send


Dieser Leitfaden auf wie kommt man von Florenz nach Venedig Es zeigt Ihnen den besten Weg zu einer der romantischsten und schönsten Städte der Welt, von der aus Sie nach dem Besuch aller wichtigen Orte in Florenz, einem authentischen Freilichtmuseum, ein oder zwei weitere Tage Ihrer Reise widmen sollten Reisen Sie, um andere italienische Juwelen wie Venedig kennenzulernen.
Um nach Venedig zu gelangen, das sich 250 Kilometer nördlich befindet, gibt es verschiedene Transportmittel wie Zug, Bus und sogar Flugzeug. Mit letzterem verlieren Sie jedoch zu viel Zeit beim Flughafentransfer und es ist teurer.

Basierend auf den Erfahrungen unserer zwei Besuche in Venedig, die wir in diesem Reiseführer für Venedig geschrieben haben, erklären wir die verschiedenen Arten von komme von Florenz nach VenedigSo können Sie diejenige auswählen, die am besten zu Ihrer Reise passt. Wir fangen an!

Zug von Florenz nach Venedig

Die schnellste Weg von Florenz nach Venedig Am Bahnhof Santa Maria Novella in Florenz fährt ein Hochgeschwindigkeitszug, der Sie in etwa zwei Stunden am Bahnhof Santa Lucia in Venedig abholt.
Diese von Italo und Trenitalia (Frecciargento und Frecciarosa) betriebenen Schnellzüge fahren etwa alle halbe Stunde und kosten je nach Erwartung, mit der Sie die Tickets kaufen, etwa 30 Euro. Sie können die Zeitpläne überprüfen und die Reservierung auf dieser Seite vornehmen.
Beachten Sie, dass der Bahnhof Santa María Novella 10 Gehminuten von der Piazza del Duomo, dem Herzen der Altstadt von Florenz, entfernt liegt. Wenn Sie nur einen Tag Zeit haben, empfehlen wir, um 7:15 Uhr mit dem Zug zu fahren. Kehren Sie um 21:30 Uhr zurück, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt der Kanäle kennenzulernen.

Vergewissern Sie sich vor dem Kauf des Tickets, dass der Zielbahnhof Santa Lucia und nicht Venice Mestre ist, da sich dieser außerhalb der Insel Venedig befindet und Sie mehr Zeit verlieren.
Sobald Sie am Bahnhof von Santa Lucia angekommen sind, können Sie an der Haltestelle Ferrovia ein Vaporetto nehmen, das Sie in etwa 30 Minuten zur Plaza de San Marcos bringt, die den gesamten Canal Grande überquert.

Der Preis für das Vaporetto beträgt 7,50 Euro. Wenn Sie mit diesem beliebten venezianischen Verkehrsmittel mehrere Strecken zurücklegen, kann es sich also lohnen, dieses 24-Stunden-Ticket für 20 Euro zu kaufen.

Eine weitere bequemere Option, die Hin- und Rückfahrkarten, unbegrenzte Nutzung des Vaporettos und die Möglichkeit einer Gondelfahrt umfasst, besteht darin, diesen Tagesausflug mit dem Hochgeschwindigkeitszug zu buchen.


Wie kommt man mit dem Bus von Florenz nach Venedig?

Der Bus ist das günstigste Transportmittel für gehe von Florenz nach Venedigmit Preisen zwischen 10 und 30 Euro. Diese Busse fahren vom Bahnhof Piazzale Montelungo, nur wenige Meter von Santa María Novella entfernt, ab und fahren in ca. 4 Stunden am Bahnhof Tronchetto ab, an dem sich eine Vaporetto-Haltestelle befindet.
Auf dieser Seite können Sie die Fahrpläne überprüfen und Reservierungen für Flixbus oder Buscenter vornehmen.

Venedig

Wie man Venedig besucht

Wenn Sie in Venedig übernachten möchten, empfehlen wir Ihnen, ein Hotel in der Altstadt in der Nähe einer Vaporetto-Haltestelle zu suchen. Eine großartige Option ist das Hotel Antica Locanda al Gambero, in dem die Rialtobrücke nur wenige Meter entfernt und der Markusplatz weniger als 5 Gehminuten entfernt ist. Neben seiner ausgezeichneten Lage befindet sich das Hotel in einem Gebäude mit venezianischem Charme und bietet jeden Morgen ein reichhaltiges Frühstück.

Sobald Sie über das Thema klar sind Transfer von Florenz nach Venedig Und wenn Sie das Hotel buchen, können Sie Ihre Reiserouten mit diesen personalisierten Reiseführern tagelang vorbereiten:

Karte des Ausfluges von Florenz nach Venedig

Video: Florence to Venice by Train. Italy Travel Vlog (Juli 2020).

Pin
Send
Share
Send