Reisen

Wie kommt man von Rom nach Florenz (Zug oder Bus)

Pin
Send
Share
Send


Dieser Leitfaden auf wie kommt man von Rom nach Florenz Es hilft Ihnen dabei, den Transfer von der Ewigen Stadt in eine der schönsten Städte der Welt auf bequemste und schnellste Weise zu organisieren.
Als erstes ist zu beachten, dass Florenz mit den öffentlichen Verkehrsmitteln so gut verbunden ist, dass Sie sogar einen Tagesausflug von der 270 Kilometer nördlich gelegenen italienischen Hauptstadt in Betracht ziehen können. Wenn Sie jedoch mehr Zeit haben, empfehlen wir Ihnen, die Nacht in der Stadt zu verbringen und genießen Sie dieses Freilichtmuseum gleich morgens oder bei Sonnenuntergang, wenn die organisierten Gruppen bereits abgereist sind.

Basierend auf den Erfahrungen unserer drei Besuche in diesem Juwel der Renaissance, haben wir in dem letzten, an einem Tag in Florenz verfassten Leitfaden die verschiedenen Wege erklärt komme von Rom nach FlorenzSo können Sie diejenige auswählen, die Ihren Anforderungen am besten entspricht. Wir fangen an!

Zug von Rom nach Florenz

Der schnellste Weg zu gehe von Rom nach Florenz Es ist mit dem Zug vom Hauptbahnhof Termini in Rom aus zu erreichen. Falls Sie nicht in der Nähe von Termini übernachten, können Sie mit den U-Bahnlinien A und B oder mit mehreren Buslinien wie der H in Rom problemlos reisen die Trastevere Nachbarschaft.
Die Züge nach Florenz verkehren ungefähr jede halbe Stunde von 17.30 bis 21.30 Uhr. Um die Fahrt so schnell wie möglich zu gestalten, empfehlen wir Ihnen, Hochgeschwindigkeitszüge zu wählen, die etwa eine Stunde und 20 Minuten dauern und bis zum fahren Über 25 Euro. Es gibt andere Züge, die länger als 3 Stunden brauchen und Sie sparen nur ein paar Euro.
Sie können Tickets wenige Minuten vor Abflug am Bahnhof Termini kaufen. Wenn Sie die Abflugzeit noch nicht festgelegt haben, empfehlen wir Ihnen, diese im Voraus in dieser Suchmaschine zu buchen, um den Platz zu sichern, insbesondere an Wochenenden.
Am Bahnhof Santa María Novella in Florenz angekommen, erreichen Sie die Piazza del Duomo, die sich im Herzen der Altstadt befindet, in 10 Minuten zu Fuß.

Eine weitere interessante Option, mit der Sie die Geschichte der Stadt kennenlernen und nichts Wichtiges verpassen können, ist die Buchung dieser Hochgeschwindigkeitszugtour mit einem Reiseführer auf Spanisch, der als einer der besten Ausflüge in Rom gilt.


Wie kommt man mit dem Bus von Rom nach Florenz?

Die Der billigste Weg, von Rom nach Florenz zu reisen Es ist mit dem Bus und kostet zwischen 7 und 20 Euro, obwohl die Fahrt mit dem Bus mit einer der vielen Firmen der römischen Hauptstadt wie Flixbus oder Baltour zwischen 3 und 1 ½ Stunden dauert und vier, also glauben wir, dass es sich nicht lohnt, und einige von ihnen fahren vom Bahnhof Roma Tiburtina ab, der eine halbe Stunde mit den öffentlichen Verkehrsmitteln vom Zentrum Roms entfernt liegt.
Wenn Sie trotzdem mit dem Bus fahren möchten, wenn Sie Florenz an einem Tag von Rom aus besuchen möchten, ist es ratsam, den Bus frühzeitig zu nehmen und so die Zeit optimal zu nutzen.

Piazza del Duomo

Wie man Florenz besucht

Wenn Sie in der Stadt übernachten möchten, empfehlen wir Ihnen, eine Unterkunft in der Nähe des Bahnhofs Santa María Novella zu suchen. Unser empfohlenes Hotel ist das Globus Urban Hotel. Es liegt 5 Gehminuten vom Bahnhof und 10 Minuten von der Piazza del Duomo entfernt. Neben seiner guten Kommunikation mit Rom zeichnet sich dieses Hotel durch moderne Einrichtungen, ein reichhaltiges Frühstück und eines der besten Preis-Leistungs-Verhältnisse der Stadt aus.

Sobald die Ausgabe von Transfer von Rom nach Florenz Mit diesen persönlichen Reiseführern können Sie Ihre Reiserouten durch die Stadt vorbereiten:

Karte des Ausfluges von Rom nach Florenz

Video: Auf eigene Faust . AIDAperla Landausflug Rom mit Zug . . von Civitavecchia . . (Juli 2020).

Pin
Send
Share
Send