Reisen

Krakau an einem Tag: die beste Route

Pin
Send
Share
Send


Dies Krakauer Route an einem Tag Es ist für Reisende gedacht, die wenig Zeit haben oder für Ihren ersten Tag in dieser schönen mittelalterlichen Stadt.
Obwohl wir wissen, dass 24 Stunden nur eine kurze Zeit sind, um alle Erlebnisse in Krakau zu genießen, sollten Sie bedenken, dass die Altstadt, die zum Weltkulturerbe erklärt wurde, recht klein ist und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichbar sind. dass die meisten touristischen Orte in relativ kurzer Zeit zu sehen sind.
Wenn Sie mehr Tage Zeit haben, können Sie am zweiten Tag das traditionelle jüdische Viertel mit mehreren Synagogen und das Ghetto, in dem sich die Oskar-Schindler-Fabrik befindet, verlassen.

Basierend auf unseren Erfahrungen während der Reise nach Krakau in 5 Tagen haben wir diesen Reiseführer an einem Tag erstellt und dabei die meiste Zeit genutzt. Wir fangen an!

Wie gelangt man vom Flughafen Krakau in die Innenstadt

Um vom internationalen Flughafen Juan Pablo II, der 11 Kilometer von der Stadt, der Innenstadt oder Ihrem Hotel entfernt liegt, zu gelangen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Bus: Die Linien 208 und 902 (Nacht) bringen Sie in 45 Minuten für einen Euro zum Bahnhof (Kraków Glówny), der 10 Minuten vom Stadtzentrum entfernt liegt. Der Bus 252, der alle 20 Minuten abfährt, hält am Kongresszentrum, 10 Minuten von der Krakauer Burg entfernt.
  • Zug: Der Zug bringt Sie in 20 Minuten für zwei Euro nach Kraków Glówny.
  • Privater Transfer: Wenn Sie diesen komfortablen Service hier buchen, bringt Sie ein Fahrer je nach Verkehrslage in 25 Minuten vom Ankunftsterminal des Flughafens zur Tür Ihres Hotels.
  • Taxi: Der Preis für ein Taxi liegt bei 23 Euro und ist damit die am wenigsten empfohlene Option.

Weitere Informationen zum Transfer erhalten Sie auf der Post, wie Sie vom Flughafen Krakau ins Zentrum gelangen.



Wo übernachten in Krakau?

Unser empfohlenes Hotel um sich zu treffen Krakau an einem Tag Es ist das Logos Hotel in einer ruhigen Gegend, 10 Minuten vom Marktplatz entfernt, das zusätzlich zu seiner herrlichen Lage eine 24-Stunden-Rezeption, ein komplettes Frühstück, freundliches Personal und eines der besten Preis-Leistungs-Verhältnisse der Stadt bietet .
Eine weitere gute Option, wenn Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln vom Flughafen abreisen, ist das empfohlene PURE Kraków Stare Miasto, das sich 5 Minuten vom Bahnhof Kraków Glówny und 15 Minuten zu Fuß vom Marktplatz entfernt befindet.

Praktische Ratschläge für Krakau

Diese Liste mit Tipps hilft Ihnen bei der Planung Ihrer Reise nach Krakau:

  • Wenn Sie Lebensmittel sparen möchten, geben Sie den berühmten Molkereien, lokale Restaurants mit sehr engen Preisen, die während der kommunistischen Ära geschaffen wurden.
  • Um Euro in Złoty umzurechnen, entspricht 1 Euro etwa 4 Złoty. Wir empfehlen Ihnen, mit der BNEXT-Karte Geld von einem Geldautomaten zu nehmen, mit dem Ihnen keine Provision berechnet wird, und Sie haben die aktuelle Änderung. Eine andere Karte ohne Provisionen, die sehr nützlich ist, um in Krakau zu bezahlen, ist die N26-Karte, mit der Sie das beste Wechselgeld erhalten. Weitere Informationen finden Sie in der Post Die besten Karten zum Reisen ohne Provisionen.
  • Ein Adapter ist nicht erforderlich, da die Stecker mit denen in Spanien identisch sind.
  • Um die Geschichte der Stadt besser kennenzulernen und nichts Wichtiges zu verpassen, ist es ratsam, diese kostenlose Tour durch die Altstadt zu buchen, die als eine der besten kostenlosen Touren in Krakau gilt, oder diese private Besichtigung, bei der Sie die Reiseroute wählen, beide mit Führer in Spanisch
  • Wenn Sie mehr Zeit haben, empfehlen wir Ihnen, dieser Liste der schönsten Orte in Polen zu folgen oder einige der besten Ausflüge in Krakau zu unternehmen.

Für weitere Empfehlungen konsultieren Sie die Post von Tipps für die Reise nach Krakau unerlässlich.

Was in Krakau an einem Tag zu sehen

Die Reiseroute des ersten Tages von was in Krakau an einem Tag zu sehen Beginnen Sie früh mit einem Spaziergang entlang der Weichsel, bis Sie zu einem Eisendrachen gelangen, der sich am Fuße des Wawelhügels befindet, der eines der Wahrzeichen der Stadt ist und die Besonderheit hat, dass alle 5 Minuten spuckt aus Feuer durch den Mund
Von der Basis des Hügels aus können Sie das Wawelschloss besteigen, eines der wichtigsten Ziele in Krakau. Dieses verlassene und später wiederaufgebaute Schloss hat unter seinen bekanntesten Stellen die Wawel-Kathedrale, das Johannes Paul II. -Domuseum, die Drachenhöhle und den Königspalast.
Mit wenig Zeit empfehlen wir Ihnen, das Äußere des Schlosses und einen prächtigen Innenhof mit freiem Eintritt zu besichtigen und den Besuch des Schlosses und der königlichen Gemächer für einen besseren Anlass zu überlassen.

Karte von Krakau in 24 Stunden

Video: 20 Things to do in Kraków, Poland Travel Guide (Juli 2020).

Pin
Send
Share
Send