Reisen

10 wichtige Orte in Dublin zu besuchen

Pin
Send
Share
Send


Da gibt es viele Dinge was in Dublin zu besuchen, eine weltoffene Stadt, die Sie mit offenen Armen empfängt. Die Hauptstadt Irlands zeichnet sich neben dem historischen Zentrum durch Museen, Denkmäler, Parks, Kneipen und Straßen aus, in denen Sie die Geschichte der Stadt besser kennenlernen und die gute Atmosphäre genießen können.
Wenn Sie mehr Zeit in der Nähe von Dublin haben, gibt es mehrere unglaubliche Orte, die mit dem Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln an einem Tag wie dem Giant's Causeway, den Cliffs of Moher oder den atemberaubenden Landschaften von Wicklow und Glendalough besucht werden können.
Wir haben eine Liste erstellt, von der wir glauben, dass sie die sind10 sehenswerte Orte in DublinAls Referenz diente unsere Irlandreise von 10 Tagen. Wir fangen an!

1. Trinity College

Das Trinity College ist die älteste Universität in Irland und einer der Orte Was in Dublin unbedingt zu besichtigen ist. Es wurde 1592 von Königin Elisabeth I. gegründet und beeindruckt neben seinem weitläufigen Campus vor allem durch seine Bibliothek. Der lange Hauptsaal der Bibliothek mit seinen hölzernen Regalen voller Bücher und Manuskripte aus allen Epochen ist ein Wunder, obwohl das kostbarste Juwel des Gebäudes das Book of Kells aus dem 9. Jahrhundert ist, das von keltischen Mönchen angefertigt wurde und die 4 enthält Evangelien des Neuen Testaments
Eine gute Option, um mehr über die Geschichte der Stadt zu erfahren, ist die Buchung dieser kostenlosen Tour durch Dublin mit einem Führer in spanischer Sprache. Kostenlos!
Öffnungszeiten: von Mai bis September von 8.30 bis 17.00 Uhr, sonntags um 9.30 Uhr. Von Oktober bis April von 9.00 bis 17.00 Uhr beginnen die Sonntage um 12.00 Uhr.


2. Temple Bar

Ein Pint schwarzes oder blondes Bier in einer der Tavernen der Temple Bar zu trinken, ist eines der besten Dinge, die man in Dublin unternehmen kann.
Temple Bar ist eines der ältesten, klassischsten und stimmungsvollsten Viertel, besonders wenn der Sonnenuntergang in Dublin Einzug hält. Seine engen Gassen voller historischer Pubs, in denen Sie Live-Musik hören können, machen es zu einem der meistbesuchten Orte der Stadt.
Eine der besten Touren in Dublin ist die, die in diesem Viertel stattfindet. Zusätzlich zu den Bieren in einigen der berühmtesten Pubs können Sie die Geschichte mit einem Führer auf Spanisch kennenlernen.
Sie können es hier buchen.

Kilmainham Gefängnis

Karte der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Dublin

Wenn Sie uns bei der Vervollständigung der Liste helfen möchten die 10 Orte in Dublin zu besuchen, fügen Sie Ihre in den Kommentaren hinzu.

Video: Irland Reise Köln nach Dublin, Trinity College und Howth Cliff Walk. VLOG #369 (Juli 2020).

Pin
Send
Share
Send