New York in 4 Tagen - Straßenreisende - Reisen - 2020
Reisen

New York in 4 Tagen

Obwohl wir schon wissen, was wir wissen müssen New York in 4 Tagen Es ist unmöglich, nach unserer Reise zu behaupten, dass Sie in diesen Tagen neben den mehr touristischen Gebieten auch andere weniger frequentierte Gebiete New Yorks kennenlernen und die Umgebung besser kennenlernen können authentisch aus der stadt Nachdem Sie in den vergangenen Tagen viele der wichtigsten Orte New Yorks besucht haben, können Sie an diesem vierten Tag eine optimierte Route durch eines der berühmtesten Viertel in Lower Manhattan wie Greenwich Village, Soho, Tribeca, China Town oder Little Italy machen.

Erster Tag in New York

Auf der Route des ersten Tages in New York sehen Sie: den Times Square, den Broadway, einen westlichen Teil des Central Park, die 5th Avenue, die St. Patrick's Cathedral und das Rockfeller Center. Sie besteigen den Aussichtspunkt Top of the Rock, um den Sonnenuntergang und die Stadt zu sehen beleuchtet, einer der besten Tipps für Reisen nach New York.

Zweiter Tag in New York

Auf der Route des zweiten Tages in New York haben Sie die berühmte New York Contrast Tour unternommen, bei der Sie die Stadtteile Bronx und Queens besucht, in Brooklyn geendet und durch das DUMBO-Gebiet gelaufen sind, die Brooklyn Bridge überquert und in die Nachbarschaft zurückgekehrt sind nach Genießen Sie den Sonnenuntergang über Manhattan aus seiner Sicht.



Dritter Tag in New York

Auf der Route des dritten Tages in New York besuchten Sie das 11S Memorial and Museum und gingen hinunter zum Financial District, wo Sie die Hubschraubertour genossen, dann durch den Battery Park schlenderten und die Fähre nach Staten Island nahmen, eine der besten Unternehmungen Kostenlos in New York.
An diesem Tag gingen wir als Alternative zum Shoppen in Century 21, einem der besten Outlets in New York.

New York Route in 4 Tagen

In diesem vierter Tag in New York Besuchen Sie einige der bekanntesten Viertel in Lower Manhattan wie Greenwich Village, Soho, Tribeca, China Town oder Little Italy, machen Sie eine Kreuzfahrt entlang der Grenze zu Manhattan, schlendern Sie durch den High Line Park und probieren Sie die kulinarischen Köstlichkeiten des Chelsea Market.
Die Route von New York in 4 Tagen Es beginnt wie jeden Morgen im Hotel, in dem Sie im Big Apple übernachten. Nach unserer Erfahrung können wir die Unterkunft, in der wir waren, uneingeschränkt empfehlen, das Holiday Inn Times Square, sehr zentral und zu einem vernünftigen Preis, wenn Sie mit genügend Zeit und außerhalb der Hochsaison buchen.

Wenig italien

Dies wird Ihre letzte Station sein New York in 4 Tagen Und wenn die Essenszeit näher rückt und Sie sich in der perfekten Gegend befinden, müssen Sie nur noch zwischen einer guten Pizza in Little Italy und asiatischer Küche im benachbarten Chinatown wählen. Welches entscheiden Sie?

Sagen Sie, dass die Restaurants in Little Italy nicht zu den besten Italienern der Stadt gehören. Wenn Sie kein leidenschaftlicher Chinese sind und Zeit haben, ist es eine gute Alternative, in einem der oben genannten empfohlenen Restaurants zu Abend zu essen in den Stadtteilen Greenwich Village, Soho und Tribeca.
Sobald Sie mit dem Abendessen im Magen sind, haben Sie von hier aus eine sehr gute Verbindung mit der U-Bahn, um zum Hotel zurückzukehren und dieses zu beenden Reise nach New York in 4 Tagen.
Wenn Sie noch einen Tag haben, können Sie dem New Yorker Reiseführer in 5 Tagen folgen.

Video: USA New York City 3 Tage 3 Tipps (Februar 2020).