50 Dinge zu sehen und zu tun in Bali - Street Travellers - Reisen - 2020
Reisen

50 Dinge zu sehen und zu tun in Bali

Da gibt es viele Dinge was in Bali zu tun, die Insel der Götter und einer der paradiesischen Orte, an denen es uns nichts ausmacht, eine lange Saison zu verbringen. Schlendern Sie durch endlose Reisfelder, besuchen Sie einige der mehr als 10.000 Tempel, baden Sie nach einer Wanderung unter einem Wasserfall, probieren Sie die köstliche Küche (ohne auf die Säfte zu verzichten), lassen Sie sich massieren, fahren Sie mit dem Motorrad oder surfen Sie auf der Insel oder tauchen sind nur einige deiner unbegründeten Dinge. Wenn es Ihr erster Besuch auf der Insel ist, schlagen wir eine Liste von vor 50 Dinge zu sehen und zu tun in BaliBasierend auf den 6 Tagen, die wir auf der Reise nach Indonesien in 26 Tagen kostenlos auf der Insel verbracht haben, und den 30 Tagen, die wir auf einer Reise nach Bali kostenlos verbracht haben. Wir fangen an!

1. Sehen Sie den wunderschönen Ulun Danu Batur-Tempel am Batran-See, am Fuße des Batur-Vulkans und einen der wichtigsten Bali-Tempel.
2. Trekking durch die Reisfelder von Jatiluwih nach balinesischem Namen: «Wirklich wundervoll«, Einer der besten Reisfelder in Bali.
3. Essen Sie ein köstliches Nasi Goreng im Three Monkeys, einem der besten Restaurants in Ubud.
4. Reinigen Sie sich in Pura Tirta Empul, einem hinduistischen Tempel, der für sein wundersames Wasser bekannt ist, in dem sich die Balinesen reinigen und Zeremonien feiern.
5. Treten Sie furchtlos in das Maul eines riesigen Elefanten ein, der in den Felsen gehauen ist. Danach befinden Sie sich im Goa Gajah-Tempel, der Elefantenhöhle.
6. Füttern Sie nicht und achten Sie darauf, dass sie uns (die Affen), insbesondere die Brille, nicht rauben, während wir den «Heiligen Wald der Affen» besuchen, eines der besten Dinge, die in Ubud zu tun sind.
7. Beobachten Sie einen Sonnenuntergang im Tanah Lot-Tempel, der sich auf einer kleinen Insel in der Nähe des Strandes befindet und einer der Orte ist, die man auf Bali sehen kann.

Mehr Dinge zu sehen und zu tun in Bali

11. Sehen Sie im Ubud-Palast oder in Uluwatu die Barong-Tanzshow, den traditionellen balinesischen Tanz mit für Indonesien typischen Musikinstrumenten. Eine gute Option, um mehr über die Geschichte und die Sehenswürdigkeiten dieser Stadt zu erfahren, ist die Buchung einer Führung auf Spanisch.
12. Gönnen Sie sich mehr als eine Stunde lang eine typische balinesische Massage im Ubud Traditional Spa.
13. Sehen Sie eine Vielzahl von Fledermäusen aus dem Pura Goa Lawah Tempel, einem der Orte, die Sie in Indonesien besuchen sollten.
14. Verbringen Sie ein paar Tage auf den paradiesischen Gili-Inseln, einem der besten Orte zum Tauchen und Entspannen, besonders in Gili Air und Gili Meno, die weniger touristisch sind.

Tegalalang-Reisterrassen in Bali


45. Wenn Sie keine Provisionen zahlen möchten, wenn Sie Geld an Geldautomaten in Indonesien abheben und immer über den aktuellen Umtausch verfügen, empfehlen wir Ihnen, mit der N26-Karte zu bezahlen und mit der BNEXT-Karte, unseren beiden Geldern Lieblingskarten für die Reise.
Sie können viel mehr Informationen in der Post der besten Karten finden, um ohne Provisionen zu reisen.
46. ​​Erklimmen Sie den aktiven Vulkan Agung mit seinen 3100 Metern, dem höchsten Punkt Balis.
47. Sehen Sie die Tausenden von Lotusblumen in Candi Dasa in der Nähe des Wassertempels von Tirta Gangga.
48. Finden Sie ein Schnäppchen auf dem Ubud-Markt, einem der besten Tipps für Reisen nach Bali.

49. Essen Sie eine köstliche gebratene Ente in der Dirty Duck oder trinken Sie einen guten Kaffee im Seniman Coffee Studio, einem der besten Cafés in Ubud.
50. Lächle und sprich mit den Balinesen, liebenswürdigen Menschen, die jederzeit und in jeder Situation bereit sind, ihre Hilfe anzubieten.

Wenn Sie uns bei der Vervollständigung der Liste helfen möchten 50 Dinge zu sehen und zu tun in Bali, fügen Sie Ihre in den Kommentaren hinzu.

Video: 10 REISETIPPS FÜR BALI Was du auf Bali unbedingt sehen solltest! (Februar 2020).